Erfolgreiches erstes Jahr der NKI – Sustainable Finance Academy

Im Oktober 2021 ist die NKI – Sustainable Finance Academy (SFA) an den Start gegangen und kann auf ein erfolgreiches erstes Jahr zurückblicken. Als Angebot des NKI – Institut für nachhaltige Kapitalanlagen bietet die SFA individuelle und auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnittene Weiterbildungen in den Themenfeldern nachhaltige Kapitalanlage und Sustainable Finance. In den vergangenen Monaten hat die Academy unter anderem Inhouse-Schulungen im In- und Ausland bei Banken, Vermögensverwaltern und Sparkassen veranstaltet sowie gemeinsam mit der Academy of Finance des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands (VÖB) und der Deutschen Stiftungsakademie Lehrgänge und Webinare konzipiert und durchgeführt.

Verbunden mit dem Umzug an den neuen Standort in Bad Soden-Salmünster in der Nähe von Frankfurt stehen nun eigene Schulungsräume zur Verfügung, die von Banken, Vermögensberatern und anderen Interessierten auch für eigene Workshops angemietet werden können. Die Räume sind für bis zu 12 Personen geeignet, gerne organisiert die SFA auch Unterkunft und Verpflegung für die Teilnehmenden. Lohnenswert ist nach einem langen Workshop-Tag auch der Besuch der Spessart Therme in unmittelbarer Nachbarschaft mit Kältekammer und Salzgrotte.